Dieser Ureshino-Cha wird speziell dem europäischen Standard entsprechend angebaut. Die Teesträuche werden 10 Tage vor der Ernte mit dunklen Netzen bedeckt. Durch diese sogenannte Beschattung (Kabuse) entstehen mehr L-Theanine, die diesem Tee den unverkennbaren Umami Geschmack verleihen. Das bergige Anbaugebiet mit den morgendlichen Nebel begünstigt zudem die Intensität des Geschmacks dieses jade-färbigen Grüntees. Das Resultat ist eine schöne Ausgewogenheit des Geschmacks mit einer leichten Süße und milden Herbe.

Die erste Tasse Tee sollte bei einer niedrigen Temperatur gebrüht werden; die zweite Tasse Tee kann bei einer höheren Temperatur gebrüht werden und kann so oft wie nötig genossen werden. Es passt auch gut zum Wasserbrauen.

Ureshino Fukamushi Tama Ryoku Cha

Artikelnummer: TA17121
€ 18,00Preis
inkl. USt |
  • ZUBEREITUNG

    1.) Wasser: 75 Grad, 60-90 Sekunden
    2.) Wasser: 80 Grad 10 Sekunden

    6g für 360ml

  • GEWICHT

    80g