Bei einem Halbschattentee werden die Teepflanzen circa 3 Wochen vor der Ernte beschattet, was zu einer Anreicherung des Chlorophylls und einer Reduzierung des Herbstoffes Katechin führt. Bei einem Fukamushitee wird durch längere Bedampfung (90-120 Sekunden anstelle von 60 Sekunden) ebenso eine Reduzierung des Herbstoffes bewirkt. Die Hybride Oku Midori bedeutet durch den Namen (midori = grün) bereits an, sich durch ein intensiv-grües Blatt auszuzeichnen. Wenn man nun beide Verfahren bei der Hybride Oku Midori aus der bekannten Matsuno-Area anwendet, erhält man einen Tee, der nicht nur duch einen satten emeraldgrünen Frabton auffällt. sondern dem Genießer auch noch ein Geschmackserlebnis durch ein starkes und tiefes Umami beschert.

Kabuse Oku Midori

Artikelnummer: 88-264
€ 19,80Preis
inkl. USt |
  • ZUBEREITUNG

    Wasser: 70 Grad, 1.) 60 Sekunden, 2.)= 30 Sekunden. 6g für 400ml.